142

Robert Schlegl


Robert Schlegl (Posaune) hat an den Musikhochschulen Trossingen, Köln/ Aachen sowie Bremen bei Wim Becu moderne Posaune und Barockposaune studiert.
Weitere wichtige musikalische Impulse erhielt er von Prof. Abby Conant (USA/D) und Prof. Harry Ries (NL). Zahlreiche Meisterkurse mit Wim Becu (Oltremontano), Erik van Nevel (Currende), Dirk Snellings (Capilla Flamenca), Jean Tubery (La Fenice) und Charles Toet (Concerto Palatino) vertiefen die umfangreiche Expertise in historischer Aufführungspraxis.
Konzerttourneen führten ihn bisher durch Asien, Nord- und Mittelamerika und viele Länder Europas.

Er ist Mitglied im Ensemble Oltremontano (Wim Becu), spielte u.a. mit Les Amis de Philippe - Ludger Remy, l‘harpa festante, Musica Fiata (Roland Wilson), Akadamie für Alte Musik Berlin (Akamus), dem Rias Kammerchor und unter namhaften Dirigenten wie Philippe Herreweghe, Ralf Otto und Bruno Weil.

Regelmäßig ist er an CD- und Rundfunkaufnahmen im In- und Ausland beteiligt.

top